Gesundheits-Risiko durch Windkraft

Gesundheits-Risiko durch Windkraft

Im Nationalpark (den Grünen sei Dank) dürfen keine Windkraftanlagen gebaut werden, damit die Tiere, Büsche, Moose und Bäume unbehindert und ungefährdet wachsen können.

Die Risiken der Windkraft werden uns Menschen auferlegt, da wir ja eine robuste Spezies sind, die nicht unter Naturschutz steht. Pulsierender Lärm, Infraschall und Schattenwurf haben oft genug zu Herzrasen, Tinnitus, Schlaflosigkeit, etc. geführt. (Krankenkassen anerkennen Therapie-Bedarf).

Wollen wir das?