Neodym, ein seltenes Metall, in neuen Windkraftanlagen

Neodym, ein seltenes Metall, in neuen Windkraftanlagen

Die Fundorte sind hauptsächlich in China.
Der Abbau geschieht unter unmenschlichen Arbeitsbedingungen.
Es entstehen giftige und radioaktive Abfallstoffe.

Fazit: Unsere hiesigen öko-sauberen Hände auf Kosten von Ausbeutung und vergifteter Umwelt im fernen China.

Wollen wir das?