Unwirtschaftlichkeit der Windkraft

Unwirtschaftlichkeit der Windkraft

1 Windkraftanlage erzeugt pro Jahr (in Baden-Württemberg):
3 MW x 1.400 Volllaststunden =             4.200 MWh

1 modernes Kohlekraftwerk (in Karlsruhe) erzeugt pro Jahr:
1.000 MW x 8.760 Stunden     =       9.000.000 MWh

Man bräuchte also 2.100 Windkraftanlagen, um 1 Kohlekraftwerk zu ersetzen
(selbst unter der Annahme, dass der Wind konstant bläst!)

Betriebsdauer einer WKA = 20 Jahre
Betriebsdauer eines KKW = 50 Jahre
Somit bräuchte man 2,5 x 2.100 Windkraftanlagen, also

Über 5.000 Windkraftanlagen statt 1 Kohlekraftwerk!

Wollen wir das?